Close
Close
Browse Categories













Achtung Cthulhu - Elder Godlike
[978-1-910132-12-8]
$4.99
Publisher: Modiphius
by Björn L. [Verified Purchaser] Date Added: 05/02/2019 12:57:15

The following review was originally published in Mephisto 62 and translated from German (find orignal German review below).

Elder Godlike

Elder Godlike is a sourcebook for Achtung! Cthulhu, which mixes two role-playing games: the scenario of Achtung! Cthulhu is combined with the setting of Godlike. While Achtung! Cthulhu mixes World War II with the mythos of H.P. Lovecraft, Godlike combines World War II with superheroes. Elder Godlike now again incorporates these two approaches. As in Godlike, the so-called Talents have also awakened here: people with special abilities. The first talent is a man who can fly and was presented at the 1936 Olympic Games in Berlin. For the Nazis, the talents are the Übermenschen and signs of their superiority, but after some time further talents showed up in other countries and on different continents. The dark powers who act as opponents of the players in Achtung! Cthulhu have of course also used the talents for their purposes, so that the agents of the Black Sun now have more special troops. As to be expected, their opponents also use talents on the side of the Allies, so of course, the player characters also belong to these extraordinary humans.

After the short classification and completion of the settings, the large middle part of the sourcebook revolves around the talents and their abilities. There are four kinds of talents in the game, namely people whose ordinary abilities work at a supernatural level, people who have miraculous powers, the so-called Goldberg scientists and those who don't have any visible powers themselves but can notice and block them. Goldberg science is a special ability that allows characters to build devices with miraculous abilities, but these devices are always tied to the corresponding character. The book presents an extensive system of how to develop the forces and how to adjust them accordingly by advantages or disadvantages. The players can choose their custom-made abilities from this arsenal when creating their characters. The idea here is that the characters usually have few or only one ability and this doesn't change much in the course of the game. In terms of rules, a variant for the own game system as well as for Savage Worlds is presented. For Savage Worlds the Superhero Compendium is additionally required.

The second half of the book offers an adventure for this setting, in which you can fall back on ready-made characters. In the adventure, the player characters, who are of course talents themselves, get to know a plan of the Black Sun, which leads them through the northern regions and confronts them with a terrible threat, which could not only change the course of the war. In short: The player characters are allowed to save the world for a short while, not only being able to compete with the talents of the Black Sun, a large number of which directly provide interesting examples of the powers of talents; they also have to fight with a considerable horror of the mythos.

The special powers of talent are well elaborated in this book and provide a comprehensive rule supplement. However, this addition also means that the whole game is changed and that besides mythos creatures, superheroes are now also fighting in the Second World War. Elder Godlike isn't just a sourcebook for Achtung! Cthulhu, but rather a spin-off role-playing game. As well as the rules and ideas for the powers of the talents are worked out, they don't fit the atmosphere and mood of the Cthulhu mythos from my point of view. Even if the adventure is very epic, in my opinion, it follows too strongly the cliché scheme "Black sun agents (with strange names) wants to destroy the world with Cthulhu superweapon."

(Deutsche Version)

Elder Godlike

Elder Godlike ist ein Quellenband für Achtung! Cthulhu, der eine Mischung aus zwei Rollenspielen ist: das Szenario von Achtung! Cthulhu wird mit dem Ansatz von Godlike gemischt. Während Achtung! Cthulhu den Zweiten Weltkrieg mit dem Mythos von H.P. Lovecraft mischt, kombiniert Godlike den Zweiten Weltkrieg mit Superhelden. Elder Godlike mischt nun wiederum diese beiden Ansätze. Wie in Godlike sind nun auch hier die sogenannten Talents erwacht: Menschen mit besonderen Fähigkeiten. Das erste Talent ist ein Mann, der fliegen kann und bei den Olympischen Spielen in Berlin 1936 präsentiert wurde. Für die Nazis sind die Talente die Übermenschen und Zeichen ihrer Überlegenheit, doch nach einiger Zeit haben sich weitere Talente in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten gezeigt. Die finsteren Mächte, die bei Achtung! Cthulhu als Gegner der Spieler dienen, haben natürlich auch die Talente für ihre Zwecke eingespannt, sodass die Agenten der Schwarzen Sonne nun über weitere besondere Truppen verfügen. Wie zu erwarten, setzen deren Gegner auf Seiten der Alliierten auch Talente ein, so das selbstverständlich auch die Spielercharaktere zu diesen außergewöhnlichen Menschen gehören.

Nach der kurzen Einordnung und Ergänzung des Settings dreht sich der große Mittelteil des Quellenbands um die Talente und ihre Fähigkeiten. Im Spiel gibt es grundsätzlich vier Arten von Talenten, nämlich Menschen, deren gewöhnliche Fähigkeiten einfach übersteigert sind, Menschen, die über wundersame Kräfte verfügen, die sogenannten Goldberg-Wissenschaftler und diejenigen, die zwar selbst über keine nennenswerten Kräfte verfügen, diese aber bemerken und blocken können. Die Goldberg-Wissenschaft ist eine besondere Form, die es den Charakteren erlaubt, Geräte mit wundersamen Fähigkeiten zu bauen, wobei diese Geräte aber immer an den entsprechenden Charakter gebunden sind. Das Buch präsentiert ein umfangreiches System, wie die Kräfte zu entwickeln sind und wie sie durch Vor- oder Nachteile entsprechend angeglichen werden können. So können sich die Spieler bei der Charaktererschaffung aus diesem Selbstbaukasten ihre maßgeschneiderten Fähigkeiten aussuchen. Der Ansatz ist hierbei, dass die Charaktere üblicherweise über wenige bzw. nur eine Fähigkeit verfügen und sich dies im Spielverlauf auch nicht großartig ändert. Regeltechnisch werden sowohl eine Variante für das eigene Spielsystem als auch für Savage Worlds präsentiert. Für Savage Worlds wird aber zusätzlich das Superhero Compendium benötigt.

Die zweite Hälfte des Buchs bietet ein Abenteuer für dieses Setting an, bei dem man auf vorgefertigte Charaktere zurückgreifen kann. In dem Abenteuer kommen die Spielercharaktere, die natürlich selbst Talente sind, einem Plan der Schwarzen Sonne auf die Spur, was sie durch die nördlichen Gefilde führt und mit einer schrecklichen Bedrohung, die nicht nur den Kriegsverlauf ändern könnte, konfrontiert. Kurz gesagt: Die Spielercharaktere dürfen eben mal kurz die Welt retten, wobei sie sich nicht nur mit den Talenten der Schwarzen Sonne messen dürfen, von denen direkt eine große Zahl interessante Beispiele für die Kräfte von Talenten liefert; sie müssen sich auch noch gleich mit einem beachtlichen Schrecken des Mythos messen. Die besonderen Kräfte der Talente sind in diesem Buch gut ausgearbeitet und bieten eine umfassende Regelergänzung. Allerdings bedeute diese Ergänzung auch, dass sich das ganze Spiel verschiebt und neben Mythos-Kreaturen nun auch noch Superhelden im Zweiten Weltkrieg kämpfen. Tatsächlich ist Elder Godlike nicht einfach ein Quellenband für Achtung! Cthulhu, sondern eher ein Spin-off Rollenspiel. So gut die Regeln und Ideen für die Kräfte der Talente ausgearbeitet sind, passen sie aus meiner Sicht zu Atmosphäre und Stimmung des Cthulhu-Mythos nicht. Auch wenn das Abenteuer sehr umfassend und episch ist, folgt es mir zu stark dem Klischeeschema »Schwarze Sonne Agenten (mit sonderbaren Namen) will mit Cthulhu-Superwaffe die Welt vernichten«.

(Björn Lippold)



Rating:
[3 of 5 Stars!]
Back
You must be logged in to rate this
Achtung Cthulhu - Elder Godlike
Click to show product description

Add to DriveThruRPG.com Order

0 items
 Gift Certificates