DriveThruRPG.com
Narrow Results













Back
Cthulhu Confidential
 
$24.95
Average Rating:4.7 / 5
Ratings Reviews Total
7 1
2 1
0 0
0 0
0 0
Cthulhu Confidential
Click to view
You must be logged in to rate this
Cthulhu Confidential
Publisher: Pelgrane Press
by Björn L. [Verified Purchaser]
Date Added: 02/24/2019 05:44:12

The following review was originally published in Mephisto 67 and translated from German (find orignal German review below).

Cthulhu Confidential

As a spin-off for the Cthulhu role-playing game Trail of Cthulhu, Cthulhu Confidential is a rulebook with an unusual twist: The system known as Gumshoe One-2-One is about one game master playing with exactly one player. The goal is that, similar to novels or films, a central protagonist stands in the center of attention and is therefore in the limelight. Cthulhu Confidential crosses the classic Cthulhu mythos with the atmosphere of the detective stories of the film noir and thus shifts the storyline to the late 1930s.

The opening is made by the rules, which are clearly different from the regular Gumshoe rules. A further point that applies here is the idea that the possession of the skill and the search in the right place, or the asking of the right question, is sufficient to gain decisive clues. However, a new system based on six-sided dice is used for action skills. Here a certain minimum value must be achieved by successively rolling the dice.

A new central rule element are edges and problems, which also replace life points and mental stability in their function. If a test is solved perfectly, the character usually gets a short-term or temporary advantage, called an edge and represented by a card. If the character fails completely, a problem is assigned to him as a card. At the same time the player can voluntarily take on a problem to win an extra die, but in the worst case this can lead to two problems in the end.

The problems are states and difficulties that can be returned under certain conditions or through appropriate recovery. Edges offer analogous advantages. Even if it is not intended that a character dies or goes mad in the course of the action (because then the game is over), the player must be careful to get rid of his problems at the end in order to survive the action undamaged. With this system, the player's character is clearly in focus and instead of simply losing abstract points, his actions have direct tangible consequences.

Since the game approach is very unusual and requires a lot of preparation from the game master (each story needs defined edges and problems), Cthulhu Confidential delivers three adventures as an essential part of the book, which take place at three different locations with three different characters and thus show an exciting cross section, which fits to the Cthulhu myth as well as to the movie genre.

From my point of view, Cthulhu Confidential is an exceptional highlight, because the concepts for the one-player-master-a-player-game are well thought-out. Together with the adventures you have very good starting material for exciting game evenings. With the right player this should offer a very intensive game - so that it depends here whether one wants to get involved as a game master and player in this party of two and play without the safety net of more player characters. If you don’t like off-topic discussions at the gaming table, Cthulhu Confidential is the perfect approach to concentrate completely on the game.

Deutsche Version

Als Spin-off für das Cthulhu-Rollenspiel Trail of Cthulhu ist mit Cthulhu Confidential ein Regelwerk mit ungewöhnlicher Ausrichtung erschienen: Bei dem Gumshoe One-2-One genannten System geht es darum, dass ein Spielleiter mit genau einem Spieler zusammenspielt. Das Ziel ist, dass hier ähnlich wie in Romanen oder Filmen eine zentrale Hauptperson im Mittelpunkt und entsprechend intensiv im Rampenlicht steht. Dabei kreuzt Cthulhu Confidential den klassischen Mythos mit der Atmosphäre der Detektivgeschichten des Film Noir und verlegt so die Handlung in die späten 1930er.

Den Auftakt machen die Regeln, die gegenüber den regulären Gumshoe-Regeln deutlich abgewandelt sind. Was hier weiter gilt, ist der Ansatz, dass bei den Ermittlungsfähigkeiten bereits der Besitz der Fertigkeit und die Suche am richtigen Ort, bzw. das Stellen der richtigen Frage ausreicht, um entscheidende Hinweise zu gewinnen. Bei den Aktionsfertigkeiten kommt jedoch ein neues System zum Einsatz, das auf sechsseitigen Würfeln basiert. Hier muss durch sukzessives Würfeln ein bestimmter Mindestwert erreicht werden.

Neu als zentrales Regelelement sind Edges und Problems, die in ihrer Funktion auch Lebenspunkte und geistige Stabilität ersetzen. Wird eine Probe perfekt gelöst, bekommt die Spielfigur meistens einen kurzfristigen bzw. temporären Vorteil, der Edge genannt und durch eine Karte repräsentiert wird. Versagt der Charakter komplett, dann bekommt er ein Problem als Karte zugeteilt. Gleichzeitig kann der Spieler freiwillig ein Problem auf sich nehmen, um einen Zusatzwürfel zu gewinnen, was im schlimmsten Fall jedoch dazu führen kann, dass er am Ende mit zwei Problemen dasteht.

Die Probleme sind Zustände und Erschwernisse, die unter bestimmten Bedingungen wieder zurückgegeben werden können oder durch entsprechende Erholung abgelegt werden können. Edges bieten analog Vorteile. Auch wenn es nicht vorgesehen ist, dass eine Spielfigur im Lauf der Handlung stirbt oder dem Wahnsinn verfällt (weil dann das Spiel zu Ende ist), muss der Spieler darauf achten, zum Abschluss seine Probleme losgeworden zu sein, um die Handlung unbeschadet zu überstehen. Mit diesem System steht der Spielercharakter klar im Fokus und anstatt einfach abstrakte Punkte zu verlieren, haben seine Handlungen direkte, plastische Konsequenzen.

Da der Spielansatz sehr ungewöhnlich ist und entsprechend viel Vorbereitung vom Spielleiter erfordert (jede Probe braucht definierte Edges und Problems), liefert Cthulhu Confidential als wesentlichen Teil des Buchs gleich drei Abenteuer, die an drei verschiedenen Orten mit drei verschiedenen Charakteren stattfinden und somit einen spannenden Querschnitt zeigen, der sowohl zum Cthulhu-Mythos als auch zum Film-Genre passt.

Aus meiner Sicht ist Cthulhu Confidential ein Highlight, denn die Konzepte für das Ein-Spielleiter-ein-Spieler-Spiel wirken durchdacht. Zusammen mit den Abenteuern hat man sehr gutes Ausgangsmaterial für spannende Spielabende. Mit dem richtigen Spieler dürfte eine solche Runde ein sehr intensives Spiel bieten – so dass es hier darauf ankommt, ob man als Spielleiter und Spieler sich auf diese Zweier-Runde einlassen und auf das Sicherheitsnetz der restlichen Gruppe verzichten will. Wen die Randdiskussionen am Rollenspielabend stören, findet mit Cthulhu Confidential den perfekten Ansatz, sich ganz auf das Spiels zu konzentrieren.

(Björn Lippold)



Rating:
[5 of 5 Stars!]
Cthulhu Confidential
Publisher: Pelgrane Press
by Todd C. [Verified Purchaser]
Date Added: 04/01/2018 17:44:52

Just bought this and started playing with a friend of mine that tends to like noir, 1 on 1 and problem solving. We started playing the first scenario where he is playing the hardboiled PI.

The story and background is amazing and we are having lots of fun thus far. We aren't using the system he prefers GURPS but that's of little consequence. We are also playing it as a modern day scenario not necessarily in LA, but that is fine also.

I'm excited to see how this folds out. I'm assuming this will lead to more 1 on 1 scenarios as we play thru more of these scenarios and then eventually get into the "Trail of Cthulhu" with another player or two. The material is great!



Rating:
[4 of 5 Stars!]
Displaying 1 to 2 (of 2 reviews) Result Pages:  1 
Back
0 items
 Gift Certificates