Browse Categories
 Publisher Info











Shadowrun: MilSpecTech-Katalog 2 $9.34
Publisher: Pegasus Press
by Roger L. [Featured Reviewer] Date Added: 11/21/2012 07:39:51
http://www.teilzeithelden.de

Mil Spec Tech 2 hat alles, um den Runnern einen gewaltigen Bumms zu geben oder Ihnen deftige Kopfschmerzen zu machen. In der Spielhilfe finden wir mehr als 30 militärische Spielzeuge, die nur darauf warten, in einer Kampagne eingesetzt zu werden.

Erscheinungsbild

Schick und vollfarbig – genau das trifft auf das Layout zu. Die pdf, die uns als Basis für die Rezension dient, existiert in Deutsch und Englisch und kann über die unten stehenden Links gekauft werden. Auf 30 Seiten, zuzüglich Cover und Vorwort, finden wir Waffen, Waffensysteme, militärische Fahr- und Flugzeuge und natürlich Drohnen. Bis auf neun Ausnahmen hat jede Bedrohung eine Abbildung auf der oberen Hälfte der Seite und die spielrelevanten Profilwerte auf der unteren Hälfte. Etwas Shadowtalk rundet das Ganze ab. Ein Inhaltsverzeichnis wie auch ein Index fehlt. Die ingame Logik holt das Dokument an der Stelle ein, als dass es ein Ares Waffenkatalog Upgrade sein soll.

Inhalt

Wie eingangs betont, ist Mil Spec Tech 2 nichts anderes als ein mit Waffen und anderen Spielereien gefüllter Katalog. Nach einem knappen Vorwort, wie üblich aufgemacht wie ein virtueller Jackpoint, geht es auch direkt ans Eingemachte.

Besondere Regeln gibt es nicht, die braucht man aber auch hier nicht. Insgesamt finden wir fünf Drohnen, von denen die auffälligste die humanoid geformte Tan Dem ist. Dazu kommen fünf Fahrzeuge, vom Stadtkampf-APC bis hin zur mobilen Raketenlafette. Ein ganzer VTOL ist zu finden, dafür deutlich mehr Flugzeuge, vier an der Zahl, vom Abfangjäger bis hin zum ultramodernen Tarnkappenbomber. Sogar drei Wasserfahrzeuge, darunter gar ein U-Boot gesellen sich zum Reigen dazu. Für den normalen Runner finden sich drei Schusswaffen, wobei zu bezweifeln ist, dass das Ares Pulse Rifle oft in normalen Runden zu finden ist. Danach wird es richtig dick – Torpedos & Raketen! Ja, Raketen. Sowohl mit persönlicher Abschussvorrichtung oder auch von Bodenstationen abgefeuert, nehmen die wunderschönen Dinger so viel Zerstörungswucht ein, dass ich sie für die übliche Shadowrun-Runde als „zu viel“ empfinde. Dennoch finden sich ganze vierzehn mögliche Ausprägungen von raketengesteuerten Waffensystemen in der Spielhilfe – von der Anti-Panzer-Rakete bis hin zur Cruise Missile.

Ach, ihr spielt im Krieg am Amazonas? Ja dann seid ihr hier genau richtig. Der Rest hebe sich seine feuchten Waffenträume für eine spätere Runde auf…

Preis-/Leistungsverhältnis

Was will man viel erwarten von diesem Dokument? Genau –Waffen, Waffen, Waffen - und..ach ja, die Dinger, die Waffen tragen können. Und sonst? Waffen – dicke Waffen. Und somit ist genau drin, was reingehört. Für den geringen Preis bekommen SL und Spieler zugleich eine schöne Auswahl, wenn’s mal mehr weh tun soll!

Fazit

Mehr als bereits geschrieben kann ich gar nicht über die Spielhilfe sagen. Braucht man die wirklich schweren militärischen Systeme, ist man hier genau richtig. Will der SL seine Runde auslöschen auch. Spielt man allerdings in einem militärischen Setting, kann es das Buch hilfreicher sein, als man zuerst denken mag, hilft es doch auch durch den Shadowtalk, die Macht solcher Bedrohungspotentiale einzuschätzen. Kurz: Kann man haben, muss man nicht

Unsere Bewertung

Erscheinungsbild 4v5 Gehobener Shadowrun-Standard, schick illustriert, gut aufgebaut Inhalt 3.5v5 Über 30 Waffensysteme für den großen Knall Preis-/Leistungsverhältnis 4v5 Muss man nicht haben, kann man aber. Fairer Preis in diesem Fall. Gesamt 3.83v5



Rating:
[3 of 5 Stars!]
Back
You must be logged in to rate this
Shadowrun: MilSpecTech-Katalog 2
Click to show product description

Add to DriveThruRPG.com Order

0 items
 Gift Certificates